Weiterhin mit Mund-Nasen-Schutz sicher lernen

Auch wenn das Schulministerium ab dem 1. September keine Maskenpflicht mehr im Unterricht vorschreibt, möchte das FCG bis zu den Herbstferien grundsätzlich weiterhin am Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung auch während der Schulstunden festhalten. Damit sollen Infektionsketten möglichst klein gehalten werden, um etwaige (Teil-)Schließungen des Schulbetriebes zu vermeiden.
Die Entscheidung beruht auf gemeinsamen Gesprächen mit dem Elternrat, der Schülervertretung, dem Lehrerrat und der Schulleitung.

Den Elternbrief zum Thema finden Sie  PDF Iconhier. (Hu)