Übergang Schule-Hochschule: FCG offizielle Partnerschule der Heinrich-Heine-Universität

 
Am 12. September unterzeichnete unser stellvertretender Schulleiter Michael Stenzel und die Rektorin der Heinrich-Heine-Universität Frau Prof. Dr. Anja Steinbeck die gemeinsame individuelle Kooperationsvereinbarung. Damit ist das Freie Christliche Gymnasium nun offizielle Partnerschule der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit. 
 
„Um den Übergang Schule-Hochschule für unsere Schülerinnen und Schüler so erfolgreich wie möglich zu gestalten, arbeiten wir seit vielen Jahren u.a. mit der Heinrich-Heine-Universität zusammen und haben feste Bausteine wie z.B. die Wochen der Studienorientierung, das Duale Orientierungspraktikum, die Düsseldorfer Tage der Studien- und Berufsorientierung oder auch Studienwahlworkshops und Unibesuchstage in unser schuleigenes Studien-und Berufsorientierung-Konzept integriert“, erklärt Studien-und Berufskoordinatorin Eileen Miele-Klitz.
 
Nun ist das FCG eine von 26 Schulen aus Düsseldorf und dem Rheinkreis Neuss, welche zusammen mit der Universität und gemeinsam mit den Schüler/-innen daran arbeiten, „den individuell richtigen Weg bei der Entscheidung zwischen z.B. Ausbildung und Studium, aber auch bei der Wahl des individuell passenden Studiengangs zu finden", so Prorektor Prof. Dr. Christoph Börner.
Mehr Infos: Bitte hier klicken