Stadtradeln: 4. Platz fürs FCG!

Beim diesjährigen Stadtradeln hat das Team vom FCG mehr als 12.000 km auf dem Zweirad zusammengefahren.

Im 21-tägigen Wertungszeitraum schaffte es das FCG damit auf den vorläufigen 4. Platz unter den Düsseldorfer Schulen (Stand 22.06. - Nachtragszeitraum noch nicht abgeschlossen).

Besonders fleißige Radfahrer waren unter den Lehrerinnen und Lehrern Mareike Mangold (600 km) und unter den Schülerinnen und Schülern Adrian Schmidt (456 km). Die meisten Kilometer als Klasse fuhr die 5a (907 km). Alle Mitradlerinnen und -radler am FCG haben mit ihren Fahrten den Ausstoß von umgerechnet 1.766 kg CO2 vermieden.

Wie auch schon in den Vorjahren konnten im Aktionszeitraum auf Vertrauensbasis auf einer gemeinsamen Plattform gefahrene Radkilometer eingetragen werden. Ziel des Stadtradelns ist, Fahrten auf das Rad zu verlegen und damit Sport zu betreiben und CO2 einzusparen.

Kai Regener