Oh wie schön ist Panama!

Während manche in den letzten Schultagen des Jahres am liebsten schon in der Karibik wären, sind E-Phasenschüler Jens Künstler und Lehrer Kai Regener bereits dort. Sie waren mit dem 3-Master „Thor Heyerdahl“ am 14. Oktober 2018 in Kiel aufgebrochen, über den Atlantik gesegelt und lagen Mitte Dezember in St. George/Grenada vor Anker. Das Projekt „Klassenzimmer unter Segeln“ beinhaltet trotz der Urlaubsumgebung natürlich auch Unterricht: Auf Grenada standen das Thema „Lebensraum Korallenriff“ und die dortigen Symbiosen auf dem Lehrplan – was die 34 Schüler dann auch gleich praktisch überprüfen konnten, indem sie zwischen Wasserschildkröten und Adlerrochen schnorchelten.

Vor dem Weihnachtsfest werden allerdings wieder die Segel gehisst: Panama heißt das neue Ziel. Wer die Reise unserer beiden Düsseldorfer mitverfolgen will, kann hier den Reiseblog verfolgen: https://kus-projekt.de/kategorie/logbuch-2018-19/ (Hu)