Info-Abend am 25.1.: Medienerziehung in der Krise

Medienerziehung war schon immer ein herausforderndes und konfliktreiches Thema. Die Pandemie verstärkt Unsicherheiten und Konflikte in vielen Familien.

Eltern fragen sich, ob die bisher mit den Kindern vereinbarten Grenzen der Mediennutzung auch in Zeiten von Kontaktbeschränkungen oder Quarantäne einzuhalten sind. Oder sollte man auch mal mehr laufen lassen? Vielleicht bereitet Ihnen die Mediennutzung Ihres Kindes aktuell Sorgen und Sie würden gerne erfahren, welche Kriterien auf einen problematischen Medienkonsum hinweisen.

Gemeinsam wollen wir auf dem digitalen Informationsabend Medienerziehung in der Krise diesen Fragen auf den Grund gehen, über eine hilfreiche Haltung nachdenken und schauen, wie eine gute Kommunikation in Konfliktsituationen aussehen kann.

Der digitalen Informationsabend findet am Montag, den 25.01.2021 um 19 Uhr statt. Der Referent, Dietrich Riesen, ist Erzieher und Jugendreferent und arbeitet bei „return“, einer Fachstelle für Mediensucht, (www.return-mediensucht.de).

Der Informationsabend dauert ca. 90 Minuten. Nach einem fachlichen Input des Referenten ist genügend Raum für Rückfragen und Diskussion.

Bitte melden Sie sich für den digitalen Informationsabend bis zum 21.01.2021 per Mail bei Herrn martin [dot] seng [at] fcg-duesseldorf [dot] de (subject: Anmeldung%20zum%20Info-Abend%3A%20Medienerziehung%20in%20der%20Krise%20am%2025.1.2021, body: Sehr%20geehrter%20Herr%20Seng%2C%20%0A%0Abitte%20senden%20Sie%20mir%20den%20Teilnahme-Link%20f%C3%BCr%20den%20Infoabend%20am%2025.1.2021.%20%0A%0AMit%20freundlichen%20Gr%C3%BC%C3%9Fen) (Martin Seng) an (siehe Kontaktformular unten). Wenn Sie angemeldet sind, erhalten Sie vor dem Elternabend per Mail einen Link zur Teilnahme.

Andreas Lauer
Koordinator für die Vermittlung von Sozial- und Medienkompetenz

Eine E-Mail direkt versenden:

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.
(*) = Pflichtfeld