Gioia Wernli liest am besten!

Bei unserem diesjährigen Vorlesewettbewerb der 6. Klassen las Gioia Wernli aus der 6a am besten und gewann den ersten Platz - herzlichen Glückwunsch! Den zweiten Platz errang Elisa Hae-Min Lim (6b), den dritten Platz eroberte Esli Sebalamu (6a). Gioia wird unsere Schule beim weiterführenden Wettbewerb auf Stadtebene vertreten.

Wir wünschen ihr viel Erfolg!

Mit in der Jury waren zwei Schülerinnen aus der Q2 sowie die beiden Deutsch-Lehrerinnen Marika Graser und Ann-Kathrin Linke. Gelesen wurde aus spannenden Jugendromanen wie „Wunder“ von Raquel J. Palacio oder aus Büchern von Astrid Lindgren. Auch der Klassiker von Stephen Hawking "Die unglaubliche Reise ins Universum“ war dabei.

Zwischen den Vorlese-Runden brachte Schulleiter Thorsten Zahn die Zuhörerschaft mit einem kleinen Bewegungsspiel auf Touren. Anschließend verkündete die Jury die Ergebnisse, und die Kinder konnten sich ihre wohlverdienten Preise vom Büchertisch aussuchen, wo für jeden Geschmack etwas dabei war. 

Fazit: Der Vorlesewettbewerb ist immer wieder ein schönes Event an unserer Schule!

Ute Hirsch