Französisch

Französisch ist eine lebendige Fremdsprache, die sowohl bei der weltweiten Verständigung als auch in der Wirtschaft, Wissenschaft und der Diplomatie eine große Rolle spielt.

Nicht nur in Europa (Frankreich, Belgien, Schweiz, Luxemburg) kann man sie im Urlaub nutzen, sondern sie ist durchaus auch in Kanada, vielen Teilen Afrikas oder der Karibik nützlich im Alltag.

Im Unterricht wird mit Bildern, Texten, Liedern, Comics und Filmen gelernt, die Sprache zu verstehen, zu sprechen und zu schreiben. Es sind daher nicht nur Grammatik und Vokabellernen angesagt – welche immer die Grundlage beim Spracherwerb bilden –, sondern man erhält auch einen Einblick in die Lebensweisen und die Mentalität der französischsprachigen Länder. Mithilfe von selbstständigem und entdeckendem Lernen arbeiten die Schüler*innen handlungs- und projektorientiert. Der häufige Gebrauch von Französisch als Unterrichtssprache baut Hemmungen ab, so dass die oft als schwierig bezeichnete Aussprache schnell erlernt werden kann.

Französisch macht Spaß und durch schüleraktivierende Methoden des modernen Fremdsprachenunterrichts können die Schüler*innen bereits früh auf Französisch kommunizieren. Daher werden auch regelmäßig mündliche Prüfungen (als Ersatz für Klassenarbeiten) durchgeführt, um die mündlichen Fertigkeiten der Schüler*innen zu fördern.

Französisch ist die beste Grundlage, um später Spanisch oder Italienisch leichter zu lernen. Es besteht zudem immer das Angebot, das international anerkannte Sprachdiplom DELF zu erwerben, was für Praktika, Studium und Beruf ein gutes As im Ärmel ist. In der Qualifikationsphase realisieren wir meist einen Ausflug nach Paris, um sowohl die Kenntnisse über die Stadt zu vertiefen als auch die Sprachfähigkeiten im realen Leben mit Franzosen zu testen.

Bereits in der Klasse 6 bieten wir ein Sprachenkarussell an. Dort erproben die SchülerInnen rotierend Latein, Spanisch und Französisch, um sich am Ende besser und auf Erfahrungen basierend für die zweite Fremdsprache entscheiden zu können. Ein Sprachentag zur Anbahnung interkultureller Kompetenz und Sprachanwendung findet in Klasse 7 statt.

Alors, c‘est parti!