Atelierbesuch: Hinterm Horizont geht’s weiter...

Die SchülerInnen aus der Q1 des Grundkurses Kunst hatten am 10. Mai Gelegenheit, einen Künstler und sein künstlerisches Konzept – direkt im Atelier! - kennen zu lernen. Weil Kunst Geisteshaltungen der Menschen zu unterschiedlichen Zeiten anschaulich spiegelt, war dieser Besuch besonders wertvoll. 

Der amerikanische Künstlers Joseph Sracic kam mit den Schülern beim Betrachten der Bilder in intensiven Austausch. Es war eine prima Gelegenheit für die Schüler, die eigenen Gedanken und Fragen zu den Bildern zu äußern. Im entspannten Gespräch erfuhren die Schüler hautnah, wie die eigene, subjektive Wirkung des Bildes, die eigene Deutung der Schüler und die Intention des Künstlers zusammenwirken. 

Ein kostbarer Einblick in unterschiedliche Kulturen, Erfahrungen und Weltsichten; ein Tag, der von von der Vielfältigkeit der Menschen und den Möglichkeiten von Kunst erzählt.

Simone Rudolph & Alexandra Gruber