aktuelle Berichte

Genau die richtige Exkursion an heißen Sommertagen: Der Biologie-LK von Alexander Bongartz tauchte buchstäblich ein in die Welt der Wasserlebewesen und nahm die Qualität des Brückerbaches in Wersten genauer unter die Lupe.

Dabei wurden an der Fischtreppe sowohl chemische Parameter als auch die Tiere im Bach untersucht. Organisiert wurde die Exkursion von der biologischen...weiterlesen

Am Samstag, 20. Juni, war es endlich soweit: 90 Abiturientinnen und Abiturienten konnten die Bühne der Aula betreten und ihre Abiturzeugnisse entgegennehmen!

Der Applaus der anwesenden Familien und Lehrkräften war hochverdient, denn die jungen Erwachsenen hatten trotz aller Corona-Einschränkungen oft großartige Leistungen vollbracht. So steht bei 24 Schüler*innen eine „1“...weiterlesen

Auf einen eindrucksvollen dritten Platz unter den Düsseldorfer Schulen und den neunten Platz im Teamranking der gesamten Stadt Düsseldorf hat es das FCG beim diesjährigen Stadtradeln geschafft!

Mit insgesamt 23.919 Fahrrad-Kilometern übertrafen die Teilnehmer*innen des Schulteams den bisherigen Bestwert von knapp 18.000 km um Längen.

Dabei fuhr Luca Franken (7b) unter den...weiterlesen

Pünktlich zu den ersten Sommertagen waren sie fertig: Mehrere Sonnenliegen und Bänke laden im Schulpark dazu ein, es sich in den Pausen bequem zu machen, in den Himmel zu gucken oder dem bunten Treiben auf dem Beachvolleyball-Feld zuzusehen.

Und auch wenn der Unterricht bei den hochsommerlichen Temperaturen draußen stattfindet, kann auf den neuen Sitzgelegenheiten...weiterlesen

Eine kleine Roboter-Armee bevölkert seit in paar Wochen das Foyer. In Reih und Glied stehen die Blech- und Plastikgesellen vor den großen Fensterscheiben, doch ansonsten ist ihnen jede Uniformität fremd: Jeder ist ein kreatives Unikat, erschaffen von den Schüler*innen der 6c im Kunstunterricht von Josef Hong.

...weiterlesen

Am Donnerstag, den 20. Mai, war der Geographie-Grundkurs von Herrn Regener auf Exkursion mit dem Fahrrad nach Neuss. Dort trafen wir den Landwirt Johannes Büttgen. Das Thema unserer Verabredung – nicht überraschend – war Landwirtschaft. Wir hatten uns die letzten Wochen im Geographie-Unterricht viel damit beschäftigt und nun die Gelegenheit, ihm Fragen zu seiner Arbeit zu stellen....weiterlesen

Am Montag, den 03.05.2021, hatte die Klasse 9b die Möglichkeit, sich bei vier Arbeitgebern persönlich über das Thema Bewerbungen zu informieren. Neben den Schüler*innen nahmen Tim Heise (Arzt und in der Leitung eines Forschungsinstitutes tätig), Thomas Müller (Partner in einer Steuer- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft), Gereon Deres (Telekom-Manager im Bereich Breitbandausbau) und Lorenz...weiterlesen

Wie würde jeder von uns auf diese erfreuliche Nachricht reagieren?

Am Montag, den 17.05.21, nahm die Klasse 9b im Deutschunterricht von Herrn Regener an einem Workshop teil, in dem es darum ging, wie man mit Fake News umgeht und wie man sie enttarnt. Mithilfe eines Experten aus dem Bereich Fake News besprach die Klasse, was Fake News sind und ob man das heutzutage überhaupt...weiterlesen

Das „Stadtradeln“ ist auch in diesem Jahr eine der wenigen Veranstaltungen, die nicht aufgrund der Kontaktbeschränkungen ausfällt. Insofern beteiligt sich das Freie Christliche Gymnasium wieder sehr gerne an der Aktion.

Ziel ist es, im Aktionszeitraum so viele Kilometer wie möglich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Das Fahrrad soll besonders im Alltag genutzt werden und – wenn...weiterlesen

Ist der Deutschunterricht als Videokonferenz zu lang(weilig)? Von wegen! Die Schüler*innen der Klassen 6a und 6b haben dem trägen Winterblues mit kreativen Aufgaben und dem Gestalten von Lesekisten zu ihrem Lieblingsbuch frischen Rhythmus eingehaucht.

Jede Woche haben die fleißigen Leser*innen eine neue Aufgabe zu ihrem Lieblingsbuch bearbeitet und ihrer Kreativität freien...weiterlesen

Kleine Texte, große Wirkung: Mit nur 11 Wörtern beschreibt ein "Elfchen" einen Sachverhalt und die Folgen für das lyrische Ich. Die Schüler*innen der 5b haben sich im Deutschunterricht die Jahreszeiten vorgenommen und zu den verschiedenen Monaten und Wetterlagen diese kleinen Gedichte geschaffen.

Zusammengefasst in einem Gedichtband können sie ihre Kunstwerke nun als bleibende...weiterlesen

Liebe Schülerinnen und Schüler, l iebe Eltern,

die vergangenen Monate haben jeden Einzelnen vor große Herausforderung gestellt - ganz besonders auch Schüler*innen. Nun sehen wir endlich Licht am Ende des Tunnels. Gleichzeitig verändern sich Arbeitswelten noch dynamischer als vor der Pandemie. An die Bildung und Ausrichtung des eigenen Lebensweges werden neue Anforderungen gestellt....weiterlesen

Eine augenzwinkernde Betrachtung

Nichts natürlicher als das: Ein Schüler sitzt ganz alleine zu Hause am Schreibtisch, die Gedanken wandern in die Ferne und der Zeigefinger in die Nase. Nicht schlimm, sieht ja keiner - bis auf die Webcam und somit die johlende Klassenkameraden im team-Meeting!

Das kann passieren in Zeiten, in denen sowohl Schüler*innen als auch Lehrkräfte gewaltige Strecken in “Neuland” zurücklegen,...weiterlesen

Fast eine Million SchülerInnen knobeln inzwischen bei den jährlichen Känguru-Wettbewerben an herausfordernden Mathe-Aufgaben herum - darunter auch alle Schüler*innen der FCG-Unterstufe.

Innerhalb von 75 Minuten galt es am 17. März 2021, 24 Aufgaben richtig zu lösen. Rechnen muss man dabei nicht unbedingt: durch schlaues Nachdenken lassen sich meist viele falsche...weiterlesen

Andacht vom 8. März 2021

Andacht vom 15.3.2021

Andacht vom 22.03.2021

Andacht vom 28.3.2021

...weiterlesen

Nach fünf Jahren wird der Vorstand des Elternvereins des FCG im Herbst 2021 seine Ämter weitergeben. Denn die Kinder von Christiane Selzner, Jürgen Homeyer und Hermann Sanders werden groß und verlassen die Schule - und damit beenden auch die Eltern ihre Arbeit im Elternverein. Im Zuge dessen braucht es interessierte Erziehungsberechtigte, die diese Aufgabe weiterführen.

Der...weiterlesen

Sofort ins Auge springen die neuen, farbenfrohen “Möbel”, die auf dem Pausenhof zum Verweilen einladen: Auf den drei Sitzgelegenheiten, die an übergroße Sofas erinnern und bei denen es sich eigentlich um Kunstobjekte handelt, können sich Schüler*innen anlehnen, hinsetzen oder auch hineinlegen, um ihre Pausen gemütlich im Kreise der Freunde zu verbringen.

Und auch wer es...weiterlesen

Im Geographieunterricht haben wir einen Podcast zum Thema „Flucht über das Mittelmeer nach Europa“ erstellt. In diesem Podcast sollten wir uns mit den Unterthemen, wie Entwicklungsunterschiede, demographische Entwicklung, Fluchtursachen, Fluchtrouten nach Europa und Maßnahmen gegen die Flucht, beschäftigen.

In den von uns selbst ausgesuchten Kleingruppen haben wir...weiterlesen

Mediennutzung und Umgang mit Smartphone und Co. sind in unserem Haushalt (unser Sohn besucht die 5. Klasse am FCG) nicht erst seit den pandemiebedingten Umständen ein Dauerbrenner und Objekt ständiger Auseinandersetzungen. Einerseits möchten wir als Eltern nicht zu streng sein, andererseits sind wir unsicher und machen uns Sorgen um die gedankliche Vereinnahmung heute noch durch...weiterlesen

Nachdem im letzten Schuljahr ein kleines Virus die Arbeit der Redaktion plötzlich aufs Eis gelegt hatte, sind wir stolz und froh, rechtzeitig vor dem nächsten Lockdown die aktuelle Ausgabe der Pop-up fertiggestellt zu haben.

Die 32 Seiten starke Schülerzeitung wurde in der Woche vor den Weihnachtsferien bereits fleißig in der Schule verkauft - wer coronabedingt nicht in der...weiterlesen

Im Frühling 2020 hatte die Lehrerschaft ein "Wir-vermissen-Euch"-Video für alle Schüler*innen des FCG gedreht - jetzt grüßt die Q2 alle Schüler*innen und Lehrkräfte mit einem kreativen, lustigen und mutmachenden Video:

...weiterlesen

Am Dienstag, 9. März, können sich die Schüler*innen und Eltern der Jahrgangsstufe 9 über all das informieren, was sie bald in der Oberstufe erwartet. Per Zoom-Konferenz wird Oberstufenleiter Heiko Hackländer zuerst über allgemeine Aspekte der Einführungsphase sprechen. Anschließend findet der "Markt der Möglichkeiten" statt, wo Lehrkräfte über die (neuen) Fächer der Oberstufe informieren und...weiterlesen

Medienerziehung war schon immer ein herausforderndes und konfliktreiches Thema. Die Pandemie verstärkt Unsicherheiten und Konflikte in vielen Familien.

Eltern fragen sich, ob die bisher mit den Kindern vereinbarten Grenzen der Mediennutzung auch in Zeiten von Kontaktbeschränkungen oder Quarantäne einzuhalten sind. Oder sollte man auch mal mehr laufen lassen? Vielleicht...weiterlesen

„Eigentlich“, „hätte“, „wäre nicht“... – wie so viel anderes mussten auch die jährlichen Lehrer*innentage des Kollegiums am FCG corona-bedingt umgeplant werden.

Zu Beginn der Karnevalsferien fahren die Kolleg*innen des Gymnasium eigentlich gemeinsam für zwei Tage gemeinsam in ein Tagungshaus, um außerhalb der Schule zum einen Zeit für Gemeinschaft...weiterlesen

Langeweile ist nicht! Um etwas Schwung in die dröge Lockdown-Zeit zu bringen, warten auf der Startseite immer wieder spannende, lustige, sportlich, kreative oder mutmachende Challenges auf dich! Probier sie aus - und wenn du magst, schicke uns auch ein Video mit deinem Ergebnis. Wir sind gespannt!

Challenge vom 12.2.2021

Challenge vom 4.2.2021

Challenge vom...weiterlesen

Und weiter geht's: Obwohl die verschärften Lockdown-Regelungen wieder recht kurzfristig am Ende der Weihnachtsferien von der Landesregierung bekannt gegeben wurden, läuft am FCG der Unterricht wie geplant am 1. Schultag wieder an.

Bereits in den Ferien haben alle Schüler*innen eine Übersicht über ihren Distanzunterricht erhalten, so dass jede(r) weiß, über welche...weiterlesen

Im Jahr 2020 feierte der digitale Adventskalender auf der FCG-Homepage seine Premiere: Für jeden Tag bis Weihnachten hatten Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern lustige, ernste und besinnliche Beiträge vorbereitet, um das Warten auf Heiligabend zu verkürzen. Es entstand ein bunter Strauß an Theaterstücken, Geschichten, Andachten und Gedichten - viel Spaß beim Entdecken!

(Hu)...weiterlesen

Weihnachtlich geschmückte Klassenräume, an den geöffneten Fenstern jeweils ein Chormitglied, dazu Solisten und eine kleine Band im Innenhof - fertig ist das Fenstersingen! Wer hätte gedacht, dass aus diesem aus der Corona-Not geborenen Eratz für das Adventskonzert solch ein stimmungsvolles Ereignis werden würde.

Am Donnerstag, 10. Dezember, versammelten sich ab 15:15 Uhr rund...weiterlesen

Besondere Kreativität beweisen in diesem Jahr die Schüler*innen der Q2: Weil die Corona-Auflagen das traditionelle Waffelbacken nicht erlauben, haben sich die Jugendlichen ganz neue Aktionen einfallen lassen, welche zur Finanzierung der Abi-Feierlichkeiten beitragen sollen.

Denn das war schon ein herber Rückschlag: „Der Waffelverkauf als Haupteinnahmequelle fiel für uns...weiterlesen

Und "Klick"! Mit lustigen Mützen, Bärten und anderen Utensilien nahmen viele Schüler*innen und Lehrkräfte auf dem roten Sofa in der Fotobox Platz, um einen lustigen Weihnachtsgruß fotografisch festhalten zu lassen. Zwei Wochen lang lief die Aktion im SLZ, die von den Schüler*innen der Foto-AG betreut wurde. Am Ende der Shootings konnte man sich die Bilder mailen lassen oder direkt Ausdrucke für 2...weiterlesen

Zum 1. Advent haben wir einen kleinen Videogruß gestaltet.

...weiterlesen

Liebe Schulgemeinde,

am Samstag, den 12. Dezember , am Samstag, den 19. Dezember, und am Montag, den 21. Dezember, verkauft die Q2 von 10 bis 14 Uhr Weihnachtsbäume auf dem Lehrerparkplatz des Freien Christlichen Gymnasiums.

Der Verkauf wird als „Drive-Thru“ stattfinden. Ihr seid / Sie sind herzlich dazu eingeladen, Nordmanntannen aus der Region sowie Plätzchen, warmen Kakao und vieles...weiterlesen

Liebe Eltern, liebe Schüler*innen, herzlich willkommen zum 2. Tag der offenen Tür!

leider können wir unsere Tage der offenen Tür nicht „live“ am Freien Christlichen Gymnasium durchführen. Um Ihnen und Ihrem Kind trotzdem einen lebendigen Eindruck von unserer Schule zu geben, möchten wir gerne digital, aber dennoch so persönlich wie möglich ins Gespräch kommen. Dadurch können...weiterlesen

Corona-bedingt wird die Info-Veranstaltung zum Thema Einschulung am Dienstag, 15. Dezember online stattfinden. Den Link dazu finden Sie zeitnah auf der Homepage.

So können Sie online mit Lehrkräften, Eltern und Schülerinnen und Schülern ins Gespräch kommen – insbesondere wenn der Tag der offenen Tür am 12. Dezember ebenfalls abgesagt werden sollte.

Wir freuen...weiterlesen

Wir laden herzlich zur Buchvorstellung von Uli Marienfeld ein: Am Montag, den 26. Oktober 2020 von 15.00 bis ca 16.15 Uhr blickt Marienfeld auf Bildung und Schule sowie Zeiten seiner schulischen Stationen zurück. In dem Buch "Offene Türen" gibt er Eindrücke mit seinem Blick auf Schule wieder, zeigt seine Perspektive auf Bildung und vor allem stellt er die Resonanz immer wieder beispielhaft dar,...weiterlesen

Am Abschluss einer jeden Schullaufbahn steht bekanntlich eine Abschlussfahrt. Trotz Corona-Krise fanden diese auch dieses Jahr statt. Anfänglich planten der Mathe- und der Pädagogik-LK eine 7-tägige Segeltour auf dem Wattenmeer, jedoch fiel diese der Pandemie zum Opfer.

Stattdessen dürfen die Schüler zwei Kursfahrten genießen, von denen eine noch aussteht: Zuerst verbrachten...weiterlesen

Am 5. Oktober 2020 um kurz vor sieben versammelte sich der Deutsch-LK der Q2 vor dem Castello, um unter der Aufsicht von Herrn Seng und Frau Schnauber gemeinsam nach Rügen aufzubrechen. Die 11-stündige Fahrt wurde zuerst von einem Fahrerwechsel und später von einem Besuch bei McDonalds unterbrochen, welcher die meisten Schüler und Lehrer aus dem zutiefst bequemen Bus lockte. Nach der...weiterlesen

Am 22. September fuhr die 8a mit Fahrrädern zum Hochseilgarten am Unterbacher See: Bei bestem Wetter, gut gesichert und mit Adrenalin pur erklommen die TeilnehmerInnen spektakuläre Höhen.

Oft gelang dies nur durch ermutigende Zurufe, professionelle Anleitung und gute Kooperation. Eine sehr schöne teambildende und die Persönlichkeit stärkende Erfahrung!

Martin Seng...weiterlesen

Mit diesen Fragen besuchten Philosophieschüler*innen der E-Phase am 23. September das Neanderthal-Museum.

Die Führung zum Thema „Schöpfungsglaube trifft Evolutionstheorie“ stellte anschaulich aktuelle Erklärungsmodelle vor und forderte die Teilnehmer*innen dazu heraus, eigene Antworten zu finden.

Martin Seng...weiterlesen

Am 11. November 2020 unternahm die Klasse 5b mit Frau Fourniol und Frau Foede eine Exkursion im Fach Geographie. Dabei konnten wir vorher erlerntes Wissen einmal praktisch direkt in der Umgebung unserer Schule anwenden.

Wir sahen uns im Stadtteil Reisholz mehrere Standorte an und konnten herausfinden, dass diese unterschiedliche Schwerpunkte innehatten. Somit konnten wir...weiterlesen

Wie er seine Reden vorbereitet, was ihm dabei besonders wichtig ist, wie man ohne Stocken durch einen Vortrag kommt und wie er die rhetorische Situation im Bundestag einschätzt, ließ Christian Lindner Schüler*innen des FCG im gemeinsamen Gespräch wissen.

Am 9. September war er per Videokonferenz aus seinem Berliner Home-Office in das Selbstlernzentrum geschaltet und stand den...weiterlesen

Am Dienstag, 1. September 2020, haben wir im Kunstunterricht Besuch vom Architekten Mohamad Ziadeh bekommen. Er hat uns erklärt, welche Schritte man alles bis zu einem fertigen Modell braucht. Anschließend hat er uns sein altes Skizzenbuch gezeigt, in dem er viele Skizzen und weiteres für seinen Master-Abschluss festgehalten hat. Plakate und zwei Modelle, darunter auch sein Master-...weiterlesen

Liebe Schulgemeinschaft, insbesondere liebe Schülerinnen und Schüler! Leider ist gestern, 9.10.2020, offensichtlich die Schüler.fcg-duesseldorf.de -Domaine zusammengebrochen. Mit dem ursprünglichen Startpasswort kann man sich wieder anmelden, allerdings zeigen Tests, dass bisher nicht alle Funktionen wieder hergestellt werden konnten. Unter...weiterlesen

Neues Schuljahr, neue Klassenzusammensetzung, neue Lehrkräfte, erstmals wieder durchgehender Präsenzunterricht seit März – vieles Unbekanntes brachte der Beginn dieses Schuljahres 20/21 mit sich, gerade für die neuen 8er. Daher beschloss die 8b gemeinsam mit ihrem Klassenleitungsteam, das aus Frau Schnauber und Herrn Lindhorst besteht, sich erst einmal besser kennenzulernen.

...weiterlesen

Am 30. September unternahmen wir, die Klasse 6c, einen Ausflug in die Kluterhöhle im Ennepetal.

Morgens um 8 Uhr trafen wir uns auf dem Schulhof. Die Zugfahrt dauerte knapp 45 Minuten, und als wir in Ennepetal ankamen, gingen wir den Rest zu Fuß zur Kluterthöhle.

Dort angekommen, mussten wir erst einmal alle unsere Sachen verstauen und uns unsere Schlammhosen anziehen...weiterlesen

Auch wenn das Schulministerium ab dem 1. September keine Maskenpflicht mehr im Unterricht vorschreibt, möchte das FCG bis zu den Herbstferien grundsätzlich weiterhin am Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung auch während der Schulstunden festhalten. Damit sollen Infektionsketten möglichst klein gehalten werden, um etwaige (Teil-)Schließungen des Schulbetriebes zu vermeiden. Die Entscheidung beruht...weiterlesen

Da dürfte für jeden etwas dabei sein: In dem neuen AG-Angebot finden sich attraktive Angebote aller Art!

Sportlich Interessierte können sich beim Tischtennis, American Sports oder Judo verausgaben; zwischen Handwerk und Kunst sind die AGs Beadwork, Fix it, Foto und Freestyle-Sticken angesiedelt, nicht zu vergessen die Chor- und Orchestergruppen (siehe Bild: 6k united 2019) oder die "...weiterlesen

Am 2. Schultag war ausnahmsweise mal die mündliche Mitarbeit der Lehrkräfte gefordert: Neben dem Pausensportgelände hatten Dr. Jan-Peter Füth und Arzthelferin Jasmin Hensche eine Corona-Teststation aufgebaut. Formular ausfüllen, Versichertenkarte scannen und dann: "Einmal Mund aufmachen, bitte!"

Viele Lehrer*innen des FCG nahmen diese Möglichkeit wahr, sich ohne größere...weiterlesen

Schulstart am Mittwoch, den 12. August 2020 Die Klassen starten mit gestaffelten Anfangszeiten und Endzeiten. Im Foyer werden Flur- und Raumpläne veröffentlicht, anhand derer die ggf. neuen Klassenräume gefunden werden können.

Sekundarstufe I

Die Klassen 6 & 7 starten um 9.00 Uhr in ihrem Klassenraum. Der Unterricht endet um 11.50 Uhr.

Die Klassen 8...weiterlesen

Über zu geringe Temperaturen kann man sich in diesem August nicht beklagen: An den ersten drei Schultagen wird jedes Mal die Marke von 30 Grad Celsius deutlich überschritten. Da stellen sich viele die Frage, welche Bedingungen für ein Hitzefrei gegeben sein müssen.

Allgemeingültige Vorgaben, ab welcher Temperatur der Unterricht vorzeitig beendet werden muss, gibt es allerdings nicht....weiterlesen

Talente zu entdecken, zu fördern und zu zeigen - darum ging bei der Einschulungsfeier der neuen 5.-Klässler am 1. Schultag. Coronabedingt begrüßte Unterstufenleiterin Ann-Christin Linke und Schulleiter Thorsten Zahn die jungen Schüler*innen und deren Eltern in zwei Schichten in der glücklicherweise wohltemperierten Aula.

Dort stellten einige 6.-Klässler ihre Talente vor: Die...weiterlesen

Beim diesjährigen Stadtradeln hat das Team vom FCG mehr als 12.000 km auf dem Zweirad zusammengefahren.

Im 21-tägigen Wertungszeitraum schaffte es das FCG damit auf den vorläufigen 4. Platz unter den Düsseldorfer Schulen (Stand 22.06. - Nachtragszeitraum noch nicht abgeschlossen).

Besonders fleißige Radfahrer waren unter den Lehrerinnen und Lehrern Mareike Mangold (...weiterlesen