Ab ins Ausland - aber wie?

Die Jugendbildungsmesse zu Gast am FCG
Am Samstag, 25. Januar 2020, laden wir Sie/euch herzlich zu unserem zweiten Tag der offenen Tür ein. Zeitgleich findet an unserer Schule die JugendBildungsmesse JuBi statt.
 
Auf der Messe zu Auslandsaufenthalten informieren Veranstalter, Bildungsexperten und ehemalige Teilnehmer über Programme wie Schüleraustausch, High School, Sprachreisen, Work & Travel, Au-Pair, Gastfamilie werden in Deutschland, Homestay, Praktika, Studium im Ausland und internationale Freiwilligendienste.
 
Auch zu Stipendien und weiteren Finanzierungsmöglichkeiten wird beraten. Die JuBi richtet sich in erster Linie an Schüler*innen der Klassen 7 bis Q2, ihre Eltern sowie Lehrer.
 
Die Messe findet in der Zeit von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr statt. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos und die Ausstellerliste gibt es hier.
 
Parallel zur JuBi präsentieren Schüler/-innen des FCGs am Tag der Offenen Tür ihre Schule und Ergebnisse aus dem Unterricht. Von 10-14 Uhr können sich Eltern und Schülerinnen über das breite Angebot der Schule informieren. Neben den klassischen Bildungsinhalten und dem Ganztagskonzept werden auch ungewöhnlichere Aspekte vorgestellt, z.B. die Fächer „Lernen lernen“, „Verantwortung“ und das „Sprachenkarussell“. In der 4-fach-Sporthalle kann man die Trendsportart „Parcours“ ausprobieren und in allen Räumen die SmartBoards kennenlernen. 
Mit Experimenten und „Jugend forscht“ locken Chemiker und Physiker, Theatergruppen zeigen Improtheater und teils selbst entwickelte Stücke, und bei der Begabtenförderung „Drehtür“ erläutern Mittelstufenschüler ihre Forschungsergebnisse.

Ab 14 Uhr werden viele junge Menschen das FCG besuchen, die ihre Schulzeit schon hinter sich habe: Beim Ehemaligentreffen des Castello Düsseldorf können alte Kontakte gepflegt und neue aufgebaut werden. Auch hier: Herzliche Einladung!