5b: Angewandte Geographie im Stadtteil

Am 11. November 2020 unternahm die Klasse 5b mit Frau Fourniol und Frau Foede eine Exkursion im Fach Geographie. Dabei konnten wir vorher erlerntes Wissen einmal praktisch direkt in der Umgebung unserer Schule anwenden. 

Wir sahen uns im Stadtteil Reisholz mehrere Standorte an und konnten herausfinden, dass diese unterschiedliche Schwerpunkte innehatten. Somit konnten wir Wohngebiete, Gewerbegebiete und Industriegebiete voneinander unterscheiden und die unterschiedlichsten Standortmerkmale nicht nur aus Büchern und Texten erfahren.

Wir lernten die Umgebung unserer Schule kennen und konnten einmal mehr feststellen, dass wir unser Wissen auch im Alltag nutzen können. 

Auch wenn es nur eine kurze Exkursion war, ist es trotzdem toll, außerschulische Lernorte zu nutzen – auch während der Covid19-Pandemie.

Dorothee Foede