Wohnen, sich versorgen, sich erholen – Stadtteilexkursion der 5d

Ein grundlegendes Modell der Geographie sind die fünf „Daseinsgrundfunktionen“: wohnen, sich versorgen, sich erholen, sich bilden und arbeiten. Wo und wie sich diese Funktionen im Umfeld des Freien Christlichen Gymnasiums befinden, stellten die Schülerinnen und Schüler der 5d bei einer Stadtteilexkursion Anfang Dezember fest. In Reisholz und Hassels wurde an verschiedenen Standorten überprüft, welche Funktion diese Orte haben und woran man das erkennen kann. Auch von frostigen Temperaturen und einer kleinen Regeneinlage ließ sich die Klasse nicht aufhalten, um ihre erste Exkursion an der neuen Schule zu erleben.

 

Kai Regener