Satte 31 AG-Angebote starten im 2. Halbjahr

Mit rekordverdächtigen 31 AG-Angeboten gibt es im 2. Halbjahr ein überaus breites und attraktives Spektrum für die Mittagspausen- und Nachmittagsgestaltung für Schülerinnen und Schüler. Neu starten zum Beispiel zwei spannende handwerklich-kreative Angebote unter Elternleitung: Zum einen das Beadwork-Arbeiten mit Glasperlen und zum anderen das Fashion-Design mit den eigenen, alten Klamotten. Vielen Dank an Frau Faja-Buschmann und Frau Müller für ihre Bereitschaft, in der Mittagspause unsere Angebote mitzugestalten!

Für eine Ausbildung zum Streitschlichten und für einen Schulsanitätsdienst werden dieses Halbjahr interessierte Schülerinnen und Schüler ab der Klasse 8 gesucht. Meldungen hierzu nimmt die Schülervertretung entgegen, diese können aber auch gerne über unsere Rückmeldebögen gegeben werden.

Im sportlichen Bereich bieten wir neben dem offenen Pausensportangebot (montags, mittwochs, donnerstags / ab Ostern wieder auf dem Außengelände, bis dahin in der Sporthalle) am Donnerstag Klettern an, am Dienstagnachmittag finden American Sports statt. Darüber hinaus sind auch die Angebote Jiu Jitsu und Tischtennis wählbar.

Frau Nemecek und Herr Lee bieten für alle interessierten Schülerinnen und Schüler ein Orchester an. Hier sind noch musikalisch begabte und interessierte Mitstreiter/-innen gesucht! Außerdem startet im zweiten Halbjahr wieder der Chor unter Leitung von Frau Linke.

Für alle Schülerinnen und Schüler, die schneller am Rechner schreiben möchten oder auf das Tipp-10-Diplom hinarbeiten, besteht die Möglichkeit, donnerstags einige Minuten dafür zu üben. Ebenfalls ist hier Raum für ein konzentriertes und stilles Arbeiten, zum Beispiel um Vokabeln zu wiederholen.

Für die Unterstufe (Jahrgänge 5 bis 7) ist in den langen Pausen der Spieleraum mit einer großen Auswahl an Gesellschaftsspielen geöffnet.

Während man sich für die so genannten Clubangebote anmelden muss, können die offenen Angebote ohne Anmeldung und nach Interesse spontan besucht werden. Alle Informationen zu den Angeboten befinden sich hier auf der Webseite und auch auf der blauen Litfaßsäule im Foyer. Die Wahlbögen müssen bis Freitag, 9. März, im Sekretariat, abgegeben werden. Viel Spaß!

Kai Regener