Politik & Sozialwissenschaften

„Politik interessiert mich nicht!“ - Wie oft hört man diesen Satz!

Aber mal ehrlich: Interessiert es dich wirklich nicht, ob du 12 oder 13 Jahre zur Schule gehen musst? Ab wann du allein in die Disko darfst und wie lange? Oder wie teuer das Schokoticket ist?
Das sind nämlich alles Ergebnisse politischer Entscheidungen, die dein Leben – wie vieles in der Politik und Wirtschaft – unmittelbar beeinflussen!

Stattdessen könntest du erfahren, wie DU auf all diese Dinge Einfluss nehmen könntest, indem du dich mit den Möglichkeiten der politischen Teilhabe oder einfach generell mit Politik und wie sie funktioniert auseinandersetzt.
Denn genau das ist Politik: Die Regelung der Angelegenheiten eines Gemeinwesens (→ also der Gesellschaft → also deiner Angelegenheiten!) durch verbindliche Entscheidungen.
Das Tolle an Sozialwissenschaften ist außerdem, dass du drei für eins kriegst! Also drei Bereiche in einem Fach: Politik, Wirtschaft und Gesellschaft!

  

Neben den Fragen, die uns in den drei Bereichen beschäftigen, bekommst du in diesem Fach auch tolle Einblicke in gesellschaftliche Abläufe: Wie funktioniert z.B. die Börse? Wie managt man ein Unternehmen? Dazu machen wir in der Mittelstufe Planspiele, in denen ihr selber zum Börsenmakler oder Firmenlenker werdet.

In der Oberstufe steht außerdem das Planspiel POL&IS (Politik und Internationale Sicherheit) an, indem ihr selber einmal die Geschicke eines Landes/einer Region auf internationalem Parkett lenken könnt. 
2018-01/Sn

 

Planspiel POL&IS: Noch kurz die Welt retten

Traditionell findet das Planspiel POL&IS an einem Wochenende im ersten Halbjahr der Jahrgangsstufe Q2 im Bundeswehrseminarhaus in Winterberg statt.

Foto: Das Freie Christliche Gymnasium Düsseldorf beim Planspiel der Bundeswehr 2010

Als Vertreter einzelner Regionen schließen die Teilnehmer politische und wirtschaftliche Verträge, planen und beeinflussen die wirtschaftliche Entwicklung, handeln an Rohstoff- und Energiebörsen, reagieren auf unvorhersehbare Ereignisse und vertreten ihre Region vor der UN-Generalversammlung. Kaum ist ein Problem halbwegs gelöst, macht die nächste Katastrophe alle Pläne zunichte. Hier ist Kreativität, Verhandlungsgeschick, ein kühler Kopf und Spaß am Spiel gefragt!
POL&IS (Politik & internationale Sicherheit) wird seit den 1990er Jahren von der Bundeswehr angeboten und durchgeführt. Ziel dieser umfangreichen Simulation ist es, die Komplexität der Welt zu reduzieren und so für die Teilnehmer versteh- und erlebbar zu machen.