Berufe und Branchen kennenlernen

Die 9. Klassen besuchten Anfang März zusammen mit den Politiklehrern Schnauber, Lauer und Kunig die Messe „Einstieg: Berufe Live“ in Düsseldorf. Sie hatten dort die Möglichkeit, sich über Ausbildungsgänge in verschiedenen Berufsfeldern zu informieren. Ca. 70 Aussteller hatten dazu an ihren Ständen überwiegend interaktive Angebote für die Schülerinnen und Schüler, die so die jeweiligen Berufe bzw. die Branchen kennenlernen konnten. „Diese interaktive Messe war zur Horizonterweiterung sehr gut geeignet“, meinte Roland Kunig. Viele Schüler haben Anregungen für ihren Berufsweg mitgenommen, allerdings war das Angebot für Schüler, die ein Studium anstreben, eher gering.

Roland Kunig